Blue Flower

 

wissenschaftliche Publikationen:

 

Lang E, Eisele R, Bickel A, Winter E, Schlabeck M, Kastner S, Sittl R, Liebig K, Martus P, Neundörfer B (1999) Department of Neurology, University of Erlangen-Nürnberg, Erlangen, Germany: Strukturqualität in der ambulanten Versorgung chronisch schmerzkranker Patienten. Schmerz 13:102-112

 

Schlabeck M, Lehrl S (2000), Department of Psychiatry and Psychotherapy, University of Erlangen-Nuremberg, Erlangen, Germany: Selbsthilfe, niederschwellige Kontaktaufnahme, Outpatient Screening und Vernetzung von Multiplikatoren über Internet. Vortrag

 

Schlabeck M (2002) Department of Psychiatry and Psychotherapy, University of Erlangen-Nuremberg, Erlangen, Germany: Selbst-Hilfe.Com/munity - Projekt zur Lösung des Dilemmas zwischen Sicherheit und Synergie durch telemedizinische gegenseitige Unterstützung zur Suizid- und Rezidivprävention. ISPI 2002 (International Symposium for Psychiatry and Internet), München

 

N Thuerauf, B Löffler, J Lunkenheimer, W Sperling, S Bleich, M Schlabeck, J Wiltfang, J Kornhuber (2003) Department of Psychiatry and Psychotherapy, University of Erlangen-Nuremberg, Erlangen, Germany: Memantine reduces the perceived intensity of S(-)-nicotine presented at olfactory concentrations. OLFACTORY BIORESPONSE III MEETING, Dresden, Germany. December 2nd to 5th, 2003.

 

Thuerauf N, Lunkenheimer B, Lunkenheimer J, Bleich S, Schlabeck M, Kornhuber J (2004) Department of Psychiatry and Psychotherapy, University of Erlangen-Nuremberg, Erlangen, Germany: MEMANTINE AND MECAMYLAMINE ALTER NICOTINE PERCEPTION IN MAN.
AChems 2004 annual meeting (Poster)

 

 

 

 

Studien:

 

-          Jarsin (Johanniskraut) bei mittelgradiger depressiver Episode (1995 bei Prof. Kalb, Erlangen)

 

-          Ginkgo Biloba und Psychotherapie bei Angststörungen im Vergleich zu alleiniger Psychotherapie
      (GCP, 1995 bei Prof. Kalb, Erlangen)

 

-          Campral (GCP, 1996 als PJ bei Prof. Dr. Kalb, Erlangen)

 

-          Oxigesic bei chronischer Schmerzstörung (GCP, 2000 als Prüfarzt bei Prof. Dr. Kornhuber)

 

-          Aricept zur Demenzprophylaxe bei mild cognitive impairment
     (Phase IV, 2001 Prüfarzt bei Prof. Dr. Kornhuber im Rahmen der Gedächtnissprechstunde)

 

-          Paroxetin als Prophylaxe bei PMDD (pre menstrual depressive disorder, Phase IV, 2001-2002 Prüfarzt bei Prof. Dr. Kornhuber)

 

-          Rebif (Schubprophylaxe bei Multipler Sklerose, GCP, 2003, Neurologie, Klinikum am Europakanal)

 

 

 

 

 

     1990 - 10/1996                Studium der Humanmedizin, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

                                           Ausbildung zum Sanitäter und RSG beim ASB Erlangen

01/1997 - 07/1998                 Arzt im Praktikum, Schmerzambulanz (ZIST), Neurologische Klinik
                                           mit Poliklinik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

08/1998 – 11/2002                Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
                                           der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

                                               -            Intensivstationen, Prof. Dr. Baer, Prof. Dr. Demling
-            Abteilung für Psychosomatik, Prof. Dr. Joraschky / Prof. Dr. Loew
-            Offene Station, Mutter-Kind-Station, Priv. Doz. Dr. Lanczik
-            Poliklinik, Mitarbeit am Aufbau der Gedächtnisambulanz,
             Prof. Dr. Kornhuber, Prof. Dr. Wiltfang

                                           Psychotherapieausbildung (Erstverfahren: Verhaltenstherapie,
                                           Zweitverfahren: Tiefenpsychologie, Zusatzverfahren: Hypnose)

12/2002 – 11/2005                 Klinikum am Europakanal, Erlangen
                                               -             Neurologische Akutstation
                                               -             Abteilung für Gerontopsychiatrie (Prof. Dr. Schneider)

02/2006 – 08/2008                Neurologische Abteilung im Medical Park Rodach

09/2008 – 07/2012                Neurologische Klinik im Fachkrankenhaus Hildburghausen, Akutstation und Stroke Unit

seit  07/2012                        Niederlassung als Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Geriatrie